Der Überall-Beamer fürs Wohnzimmer – LG ProBeam HF80J

Mit dem ProBeam HF80J möchte LG den Spagat schaffen zwischen potentem Heimkino-Projektor auf der einen, und kompaktem Überall-Beamer auf der anderen Seite.

0
833
Der LG ProBeam HF80J soll Heimkino zum Mitnehmen ermöglichen.
Bild-Quelle und Bild-Copyright: © 2016 LG Electronics. Alle Rechte vorbehalten.

LG hat mit dem ProBeam HF80J einen neuartigen Beamer angekündigt, den man durchaus als direkten Angriff verstehen kann auf die heutigen, immer größer werdenden Fernseher. Gleichzeitig aber auch auf die bis dato eher überschaubare Gruppe der mobilen Überall-Beamer für Smartphones und Tablets.

Der LG ProBeam HF80J als neuartiger Ansatz

Moderne Fernseher werden mit zunehmender Größe bekanntermaßen auch visuell immer dominanter in den eigenen vier Wänden. Ein Umstand, den nicht jeder potentielle Käufer und Heimkino-Begeisterter begrüßt, und sich stattdessen vielleicht lieber einen handlichen Beamer ins Wohnzimmer holen möchte. Umso besser, wenn dieser so konzipiert ist, dass man ihn auch schnell und einfach überall hin mitnehmen kann. Und an dieser Stelle kommt der Beamer von LG ins Spiel.

Der LG ProBeam HF80J soll Heimkino zum Mitnehmen ermöglichen.
Der LG ProBeam HF80J soll Heimkino zum Mitnehmen ermöglichen. | Bild-Quelle und Bild-Copyright: © 2016 LG Electronics. Alle Rechte vorbehalten.

Hohe Mobilität durch kompaktes Design und geringes Gewicht

Das Besondere am ProBeam HF80J ist sein attraktives Gesamt-Paket aus ansprechendem Design, kompakten Abmessungen, niedrigem Gewicht, einfacher Einrichtung und hoher Leuchtkraft. Mit anderen Worten: Ein hochwertiges, helles Bild, und dennoch leicht zu transportieren.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Beamern ist der HF80J eher schmal und hoch (statt niedrig und breit) und mit etwas mehr als 2 kg Gewicht sehr leicht und dadurch einfach zu transportieren. Zudem läuft er auf WebOS und verfügt neben Miracast (für das Spiegeln von Inhalten auf WiFi-Basis – ähnlich Apple’s AirPlay) auch über ein sogenanntes Sound Sync Adjustment, mit dessen Hilfe man ihn via Bluetooth mit entsprechenden Lautsprechern und SoundBars verbinden kann.

Spagat zwischen Heimkino und Unterwegs

Spätestens bei den Stichworten Miracast und Bluetooth dürfte dann auch die Zielgruppe des ProBeam HF80J klar sein, der also mutmaßlich einen Spagat schaffen möchte zwischen technisch versiertem Heimkino-Projektor auf der einen Seite, und handlichem Überall-Beamer im Zusammenspiel mit Smartphones und Tablets auf der anderen Seite.

Damit bei aller Mobilität das Heimkino-Erlebnis nicht zu kurz kommt, verfügt der ProBeam HF80J über eine Advanced Laser Engine, die ein Bild mit bis zu 2000 Lumen ermöglichen soll. Genug Leuchtkraft also, um LG’s Beamer in den meisten Räumen auch bei Tageslicht betreiben zu können.


Mehr zu LG’s ProBeam HF80J auf der CES 2017

Weitere Details wie Preis, Erscheinungsdatum oder Anschlussmöglichkeiten gibt es aktuell noch nicht. LG wird den ProBeam HF80J und dessen Spezifikationen aber auf der CES 2017 (Consumer Electronics Show) Anfang Januar präsentieren.


LG ProBeam HF80J – Bildergalerie:


Der offizielle Presse-Text von LG im englischen Original:

The LG ProBeam, model HF80J, is ideal for the home cinema experience because it is equipped with an advanced laser engine that produces up to 2,000 lumens of brightness, enabling viewers to enjoy video content even in a bright room. The LG ProBeam has a slim, sleek design which makes it more portable thanks to its innovative I-shaped laser engine. Employing a compact standing-type design, LG developed the 2.1kg (4.6 pounds) ProBeam as the industry’s lightest Full HD laser projector in the brightness range of 2,000 lumens. In addition, the ProBeam’s classic look allows it to blend in with any interior decor.

With the innovative Sound Sync Adjustment, the LG ProBeam can be paired with any Bluetooth audio product such as an external speaker or headphones. What’s more, the LG ProBeam’s Wireless Mirroring feature takes advantage of Miracast to project content from smart devices onto a large projection screen. The unique four corner keystone and vertical auto keystone features allow consumers to find the best image setting and to balance images quickly and easily.

Dies könnte Sie ebenfalls interessieren